Zweck und
Zielsetzung

Die Universitätsklinika Baden-Württemberg gründeten im November 2015 den Arbeitgeberverband der Universitätsklinika e.V. Dieser vertritt die gemeinsamen tarifpolitischen Interessen der Universitätsklinika Baden-Württemberg

gegenüber den Gewerkschaften sowie gegenüber sonstigen Institutionen. Zudem ist er zentraler Ansprechpartner für die Gewerkschaften im Hinblick auf gemeinsame tarifpolitische Themen. Der Sitz des Verbandes befindet sich in Tübingen.

Aktuelle Themen

Wir informieren Sie über das aktuelle Tarifgeschehen.
13Jul

3. Verhandlungsrunde bringt Durchbruch in der Entgelttarifverhandlung 2018 – Mehr als 35 Millionen Euro für die nicht-ärztlichen Beschäftigten der vier Uniklinika in Baden-Württemberg

Der Arbeitgeberverband der baden-württembergischen Universitätsklinika (AGU) und ver.di haben sich am Donnerstag, 12. Juli 2018 in der dritten Verhandlungsrunde auf die Eckpunkte eines.. Weiterlesen →
15Jun

Zweite Verhandlungsrunde bringt Annäherung: Verhandlungen werden am 12. Juli fortgesetzt

Der Arbeitgeberverband der baden-württembergischen Universitätsklinika (AGU) und ver.di sind am Mittwoch, 13. Juni 2018 zum zweiten Verhandlungstermin  für die Entgeltrunde 2018 in Stuttgart.. Weiterlesen →
07Mrz

„Angekündigte Warnstreiks gehen eindeutig zu Lasten der Patienten“

Der Arbeitgeberverband der baden-württembergischen Universitätsklinika (AGU) und ver.di haben am 23. Februar ihre Tarifgespräche zum Thema „Entlastung“ fortgesetzt. Dort hat der AGU die.. Weiterlesen →